Textfeld:  Bilanz nach einem Jahr Seite 8 von 8

Unser Verein im Internet und im Fernsehen

Selbstverständlich ist unser Verein auch im Internet präsent.

An erster Stelle ist hier die eigene Homepage zu nennen:

www.denkmal-magdeburger-recht.de

www.denkmal-magdeburger-recht.eu

Ein Video über die Berufung des Künstlerischen Beirats findet man

unter:

http://en.sevenload.com/videos/pLFISd7-Kuenstlerischer-Beirat-fuerdas-

Magdeburger-Recht

Ein Interview vom 17.11.2011 mit unserem Vorsitzenden unter:

www.kulturmd.de

Der MDR berichtete am 18.09.2012 in der Sendung SACHSEN-ANHALT heute

über das Vorhaben unseres Vereins, verbunden mit einem Bericht aus

der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Bei zufälligen Befragungen auf der

Straße wurde einmal mehr deutlich, dass das Magdeburger Recht in

Kiew bekannter als in Magdeburg ist.

Da wir den Beitrag auf unserer Homepage leider nicht einstellen

dürfen, werden wir ihn auf unserer Mitgliederversammlung zeigen.

Ausblick

In Zusammenarbeit mit der MVB werden wir uns im Rahmen der

festlichen Inbetriebnahme der verlängerten Straßenbahnlinie

(Bauabschnitt 3 Bördepark/Reform) präsentieren.

Ort/Zeit: Bühne im Bördepark am 15.12.2012 – ca. 14.30 Uhr

Der Vorsitzende und drei Vorstandsmitglieder werden in

mittelalterlichen Kostümen auf der Bühne interviewt und dabei über

die Ziele unseres Vereins berichten.

… und zu guter Letzt

In den nächsten Tagen erscheint im Buchhandel (Mitteldeutscher

Verlag) "Verdichtet und steinreich - Streifzüge aus Sachsen-Anhalt".

Einer der Beiträge, die in den letzten Jahren in der Frankfurter

Allgemeinen über unser Bundesland erschienen sind, behandelt unser

Vereinsprojekt.

 

Redaktionelle Bearbeitung: Bernd Biedermann (Sprecher des Vereins)

Magdeburg im November 2012

 

 

Weitere Links   1.hier , 2.hier, 3.hier